Handy Testsieger 2012



Handy Testsieger 2012 - die Stiftung Warentest aber auch anderen Mobilfunkzeitschriften führen in regelmäßigen Abständen Handytests durch und checken die aktuellsten Modelle auf Herz und Nieren. Dabei werden nicht nur nur die Funktionen getestet, häufig werden auch Messungen zum Empfang und der Lautsprecherqualität durchgeführt. Die Testsieger sind dabei Handys, die in ihrer Zielgruppe (Einfachhandys, Smartphones usw.) die besten Leistungen gezeigt haben und die zuverlässig sind. Wer sich nicht sicher ist welches Handy als nächstes in die Tasche kommen soll kann sich von den Tests leiten lassen um ein getestetes gutes Gerät zu finden.

Wichtig dabei: Der Preis ist kein wirklich zuverlässiges Kriterium. Auch günstige Handys können durchaus überzeugen und auch Spitzenhandys zu Toppreisen haben durchaus einmal Macken und Nickligkeiten.




Handy Testsieger 2012


Nokia X6 Comes With Music




Testsieger in der Kategorie Smartphones (Stiftung Warentest 9/2010) mit dem Testurteil 2,2 (Gut)

Das Nokia X6 versteht sich zwar vordergründig als Musikhandy, lässt aber auch in anderen Kategorien nichts anbrennen und mausert sich so zum Top-Allrounder.

Das leistungsstarke Touchscreen-Handy bietet zahlreichen Entertainment- und Social Networking-Funktionen.
Der Nutzer kann mit der Flatrate "Comes with Music" ein Jahr lang gratis in Nokias Music-Store shoppen. Die Flatrate kann sowohl mit dem X6 als auch mit dem PC genutzt werden und beide Archive miteinander abgeglichen werden. Der Zugriff auf die heruntergeladene Songs bleibt auch nach Ablauf der Flatrate-Frist erhalten. Neben der kostenlosen Nutzung des Musik-Store, stellt Nokia dem Nutzer auch eine Gratis-Navigation zu Verfügung, die den Nutzer in 74 Länder zum Ziel führt.

Das Nokia X6 soll mit seiner Song-Flatrate und den Sound-Features vor allen Dingen Musikfans ansprechen, überzeugt aber auch in den anderen Kategorien: Fotos werden mit einer 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und zwei lichtstarken LEDs geschossen. Daneben gibt es noch ein UKW-Radio mit RDS-Sendererkennung sowie einen guten Videoplayer. Das Display bietet mit 240 x 320 Pixel eine gute Übersicht der Menüs.

Stiftung Warentest testete das Nokia X6, ebenso wie 17 weitere Smartphones und 10 Multimediahandys in den verschiedensten Kategorien.
Nokia platzierte sich mit dem X6 knapp vor dem iPhone 4 und gehört mit der Testnote GUT (2,2) zu den Testsiegern der Testreihe.
Geprüft wurden die Kategorien Telefon, Kamera, Musikspieler, Handhabung, Stabilität und Akku.
Das X6 schnitt in Sachen Stabilität mit der Testnote SEHR GUT (1,4) und beim Akku mit GUT (1,7) ab. Besonders in Sachen Klangqualität überzeugte das Gerät, denn es lieferte, im Gegenteil zu vielen anderen Geräten dieser Testreihe, einen guten Klang mit dem mitgelieferte Kopfhörern.

Fazit: Das Nokia X6 macht nicht nur als Musikhandy eine gute Figur, sondern überzeugt auch durch seine Ausstattung, Sprachqualität, seine Betriebszeit und seine Features.


Angebote:


Samsung I9000 Galaxy S




Testsieger in der Kategorie Smartphones (Stiftung Warentest 9/2011) mit dem Testurteil 2.0 (GUT)

Das Samsung Galaxy S I9000 ist ein leistungsstarker Begleiter für alle, die gerne mit dem Handy durchs Internet surfen. Stiftung Warentest hat es vor allem wegen seines hochwertigen Displays mit 480x800 Pixeln und der ansprechenden und sehr einfachen Bedienung zum Testsieger gekürt und empfiehlt das Samsung Galaxy S I9000 vor allem für Internetnutzung. Es kommt mit dem Android 2.1 als Betriebssystem, ein Update auf 2.2 ist aber möglich. Ein besonderes Extra, das auch die Tester überzeugt hat: Es unterstützt neben der herkömmlichen Fingerbedienung auch Multitouch und Swype. Das Samsung Galaxy S I9000 kommt mit 8 GB internem Speicher (erweiterbar um weitere 32 GB) und einer Kamera mit 4,9 Megapixeln. Bei Internetnutzung hält der Akku rund 4,5 Stunden, Telefonieren kann man per GSM 9,5 Stunden (6,5 per UMTS).


Angebote:
bei Digon
Das Samsung I9000 Galaxy S ohne Vertrag ab


329.00 Euro
Versand 7.90 Euro


Nokia N8




Testsieger in der Kategorie Smartphones (Stiftung Warentest 1/2011) mit dem Testurteil 2.2 (GUT)

Das Nokia N8 trumpfte als bestes Handy für Foto und Video auf, das besonders Film- und Fotofans begeistern wird. Die Stiftung Warentest lobte vor allem die integrierte Kamera mit 12,0 Megapixeln und Xenon-Blitz, die hochauflösende Fotos ermöglicht. Damit hat das Smartphone eine bessere Kamera als viele Profigeräte auch wenn das Objektiv natürlich mit einer gute Spiegelreflex.Kamera nicht mithalten kann.

Das kleine Fotowunder kommt mit einem recht großen Display mit 360x640 Pixeln, dem Symbian 9.5 als Betriebssystem und bringt für jede Menge Fotos auch gleich schon 16 GB internen Speicher mit (erweiterbar um weitere 32 GB). Positiv bewertet wurden auch der sehr schnelle und leistungsfähige Download (10,2 Mbit/s) und die auffallend gut umgesetzte Bildschirmtastatur.

Bemängelt wurde ein wenig der Akku, der nur befriedigend erreichen konnte: Fürs Surfen stehen rund 3 Stunden zur Verfügung, Telefonieren per GSM ist 11 Stunden möglich (5 per UMTS).





Angebote:
bei Eteleon
Das Nokia N8 ohne Vertrag ab


279.00 Euro
Versand 5.90 Euro
Vodafone
Das Nokia N8 mit Vertrag ab

1.00 Euro
Versand 0.00 Euro