LG Magna H500F – technische Daten, Details und Preise – Ende Februar stellte LG gleich vier neue Smartphones vor. Unter anderem befand sich das Magna H500F darunter. Mit einem Neupreis von 169 Euro kann das Modell in die Einsteiger- bis Mittelklasse eingeordnet werden. Somit bietet der südkoreanische Hersteller eine weitere Alternative zu dem teuren G4-Flaggschiff an.

Das Aussehen:

Die Hülle des Magna H500F besteht aus Kunststoff. Die Waage zeigt ein Gewicht von 137 Gramm an. Die Höhe liegt bei 137 Millimetern. Die Breite beträgt 70 Millimeter. Das Magna H500F ist 10 Millimeter dünn. Das Smartphone liegt angenehm in der Hand, da die Rückseite leicht gewölbt ist. Das Display misst eine Diagonale von 5 Zoll. Dieses schafft eine Auflösung von 720 mal 1280 Pixel, was HD-Qualität entspricht. Die Dichte der Pixel beträgt 294 ppi. Anders als bei den meisten Smartphones verbaut LG die Bedienelemente auf der Rückseite. Unter anderem ist dort der Standby-Knopf sowie ein Lautstärkeregler zu finden.

Die technische Ausstattung:

Das Magna H500F ist mit einem Mediatek MT6582-Prozessor ausgestattet. Die vier Kerne beinhalten eine Taktrate von jeweils 1,3 Gigahertz. Auch der Arbeitsspeicher fällt mit 1 Gigabyte eher klein aus. Der interne Speicher umfasst 8 Gigabyte. Dabei sind 3,6 Gigabyte frei verfügbar. Reicht dies nicht aus, kann mittels einer SD-Karte bis 32 Gigabyte erweitert werden. Das Android 5.0.1 mit LG UI ist als Betriebssystem installiert. Dank des Akkus, welcher eine Kapazität von 2540 mAh misst, können sich Nutzer über lange Laufzeiten freuen. Anders als bei vielen neuen Smartphones lässt sich der Akku austauschen.

Im Smartphone finden sich zwei Kameras. Auf der Rückseite befindet sich eine 8 Megapixel Kamera. Die Frontkamera löst mit 4,9 Megapixel auf. Diese kann durch das Öffnen einer Faust oder durch Sprache ausgelöst werden.

Zusammenfassend:

  • Display-Diagonale: 5 Zoll
  • Display-Auflösung: 720 mal 1280 Pixel
  • Pixeldichte: 294 ppi
  • Höhe: 137 Millimeter
  • Breite: 70 Millimeter
  • Dicke: 10 Millimeter
  • Gewicht: 137 Gramm
  • Prozessor: Mediatek MT6582
  • Anzahl der Kerne: 4
  • Taktrate: 1,3 Gigahertz
  • Arbeitsspeicher: 1 Gigabyte
  • interner Speicher: 8 Gigabyte; 3,6 Gigabyte frei
  • Betriebssystem: Android 5.0.1 mit LG UI
  • Akkukapazität: 2540 mAh
  • Hauptkamera: 8 Megapixel
  • Frontkamera: 4,9 Megapixel

Für den Preis von 169 Euro kann kein High-End-Gerät erwartet werden. Das Magna H500F verfügt über keine schnelle Rechenleistung. Zudem kann das Gerät keine LTE-Geschwindigkeit erreichen. Dennoch loben Tester die Handlichkeit und die einfache Bedienung. Im Vergleich zu Konkurrenzprodukten können mit dem Magna überdurchschnittliche Laufzeiten erreicht werden.

Das LG Magna im Video




Ähnliche Beiträge


Du kannst Beiträge dieses Blogs per RSS-Feed abonnieren
oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.